Verbessertes Passivhaus System!

Das neueste System von Fenstern und Balkontüren, welche auf den Profilen des deutschen Herstellers GEALAN basieren, ist eine modernisierte Version des Standard Produktes: STV + IKD.

STV ist eine innovative Lösung, wobei die Scheibe mit dem Flügel mithilfe der Statischen-Trocken-Verglasung verklebt wird. Ein positiver Effekt dabei ist, dass die Thermik und die statische Widerstandsklasse des Fensters erhöht wird.

IKD hingegen ist eine Lösung, wo in der Hauptkammer des Profils während des Produktionsprozess diese vollständig mit einem thermisch-Bau-Schaum ausgefüllt wird. Dies bietet eine bisher noch nicht gekannte Wärmedämmung und erhöht den Schallschutz des Fensters zusätzlich.

Das STV + IKD System wurde durch die Einführung neuer Flügel: Acryl + STV + IKD + "A" KLASSE 83 MM in einem erweitert. Die Außenwände des Profils werden während des Produktionsprozesses mit einer Acrylschicht  beschichtet. Diese sorgt für eine erhöhte Beständigkeit gegen Kratzer und Beschädigungen, Alterung, Verblassen, Schmutz, Hitze, und dient vorbeugend gegen Verformungen.

Die STV + IKD Fenster der Firma Bertrand sind vom ift Rosenheim für den Einsatz in Passivhäusern getestet.

Date: 11th Juli, 2012
Share It:
© Bertrand - Okna i Drzwi